Tennis

Tennisschuhe

Spiel mit dem Ball

Tennisschuhe und mehr

SCROLL

unsere Marken

an Tennisschuhen

Asics Tennisschuhe

K.K. Asics ist eine weltweit operierende japanische Sportschuh- und -bekleidungsmarke, die 1949 in Kōbe, Japan von Kihachiro Onitsuka unter dem Namen Onitsuka Tiger gegründet wurde.

Nike Tennisschuhe

Jung, dynamisch, allgegenwärtig. Nike ist natürlich immer dabei.

Adidas Tennisschuhe

Die 3-Streifen gehören hier natürlich einfach dazu.

Mizuno Tennisschuhe

Mizuno K.K. ist ein japanischer Sportkleidungs- und Sportartikelhersteller, der für zahlreiche Sportarten Ausrüstung produziert, darunter Baseball, Fußball, Golf, Tennis, Handball, Rugby, Judo, Leichtathletik, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Netball, Korfball und Weitere.

So gehts ...

Wichtiges bei der Tennisschuh Wahl

Die Sohle

Passform

Haltbarkeit

Stabilität

Wichtig! Der Untergrund bestimmt die Sohle

Ein Tennisschuh sollte immer PERFEKT passen. Relativ eng, da ein Rutschen im Schuh zwangsläufig zu Blasen führen kann.

Ein Tennisschuh wir ziemlich strapaziert. Daher sollte die Sohle und das Obermaterial relativ haltbar sein.

Ein Tennisschuh muß dem Fuß einen stabilen Halt geben! Sonst besteht die Gefahr des Umknikens.

Sohlenvarianten im Tennis

es gibt 3 unterschiedliche Sohlenvarianten

1

Clay Court

Die wohl wichtigste Variante bei uns. Das "Fischgräten-Profil" ist das optimale in Sachen Rutschfestigkeit auf Sandplätzen und Granulatböden.

2

Halle Teppich

Ist in der Halle ein Teppichboden verlegt, ist diese glatte Sohle ein absolutes MUSS. Sie schont den Teppich und vorallem (!!) die Außenbänder im Fuß.

3

Hartplatzprofil

Allroundschuhe für Hartplätze